Radar macht nix nur Mobilfunk Strahlung ist schädlich (Allgemein)

KlaKla, Montag, 14.09.2009, 19:19 (vor 3778 Tagen) @ Gast

Alles ein bisschen wirr inkl. toller Behauptungen aber gut, hier meine Antwort auf Frau Webers Kommentar.

Wenn sich Frau Weber oder Frau Waldmann besser fühlen, eingehüllt in Aludecken, nah dann bitte. Nur ich glaube nicht, dass sie Mobilfunk Strahlung wahrnehmen können. In meinen Augen ist Frau Weber eine Rentnerin die vielleicht ihr "langweiliges" Leben interessant gestaltet mit dem Thema Mobilfunk. Endlich nimmt man Notiz von ihr.
Sogar ins Fernsehen hat sie's geschafft. Glückwunsch :clap:
Welche Werte sie jedoch in ihrem Haus gemessen hat, darüber schweigt sie sich aus, wie andere Medien bekannte ES.

Die Radarexposition der sie berufsbedingt viele Jahre am Flughafen Riem ausgesetzt waren tat ihr nichts aber die popelige Mobilfunkantenne in ihrer Nachbarschaft! Den Bären bindet sie anderen auf, mir nicht mehr.

Im Juni/2004 war ein bekannter Aussteiger in München aktiv, ganz in ihrer Nähe! Ich gehe davon aus, sie hat sich durch entsprechende Presseberichte angesprochen gefühlt und schwuppdiwupp hat sich für sie ein neues Betätigungsfeld eröffnet. Sie hat womöglich altersbedingte Befindlichkeitsstörungen (Kopfschmerzen, Herzrhythmusstörung, Inkontinenz, Vergesslichkeit etc.) und eine Mobilfunkantenne in ihrer Nachbarschaft. Damals suchten Mobilfunkgegner ES, die sich öffentlich zur Krankheit (ES oder auch Mikrowellensymdrom) bekannten. Eine Krankheit, die nicht nachzuweisen ist. Man kann Beliebiges hin einpacken nur Tests sollte man sich nicht unterziehen dafür jedoch kräftig jammern und schimpfen.

Frau Weber war wohl vorstellig beim Umweltmediziner Dr. Eikmann, aber er bestätigte ihre Annahmen nicht. Darüber war sie so erbost, dass sie im bayrischen Landtag (2006) eine eindrucksvolle Szene hinlegte und fragte ob Sie den nun verrückt sei, sie die über viele Jahre bei der Flugsicherung gearbeitet hat. Eikmann musste sich sichtlich beherrschen und ließ sie ohne weiteren Kommentar stehen. Damals war ich entsetzt über die Reaktion heute kann ichs verstehen.

PS: Frau Webers Adresse habe ich im Internet bei UMTSNO gefunden.

Und Charles kommen sie jetzt bloß nicht mit ihrem baubiologischem Blödsinn, (die Eimer Theorie).
Das gehört mMn in die Esoterik Ecke.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Umweltmediziner, Landtag, Mikrowellensyndrom, Jammern, Wirr, Aludecke, Individualtest, Flugsicherung, Hobby


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum