100 Euro Strafe und keine Berufsunfähigkeitsrente (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 09.09.2009, 17:46 (vor 3637 Tagen) @ KlaKla
bearbeitet von KlaKla, Mittwoch, 09.09.2009, 18:03

Der Vollständiger halber, hier der aktuelle Bericht von Brisant

Weil ihn angeblich die Handy-Strahlung krank mache, hat der 32-Jährige U. Weiner "aus Notwehr" einen Mobilfunk-Sendemast mit Tüchern verhüllt - und damit abgeschaltet. Dafür wurde er am Dienstag in Freiburg vom Gericht verwarnt.

Quelle: SWR 09.09.2009

Auch der Antrag von Ulrich Weiner auf Berufsunfähigkeitsrente aufgrund seiner selbst diagnostizierten Elektrosensibilität wurde am 11.08.2009 abgelehnt.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Recht, Video, Kondom, Frühverrentung, SWR, Straftat, Rechtssprechung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum