Verteufeln (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Donnerstag, 22.01.2009, 08:35 (vor 3949 Tagen) @ AnKa
bearbeitet von Alexander Lerchl, Donnerstag, 22.01.2009, 09:30

"Ich habe Uli Weiners Auftritt am gigaherz-Kongress in Olten miterlebt. Als ich ihn hereinkommen sah in seinem Schutzanzug, musste ich fast weinen. Und dann hat er uns allen Mut gemacht mit seinem Vortrag. Dieser Kampfgeist, dieser Optimismus, dieser unerschütterliche Glaube in einer fast ausweglosen Situation! Und so ein Mensch wird im izgmf-Forum auch noch mit Dreck beworfen. Viel tiefer kann man wirklich nicht mehr sinken."

Das Bekenntnis des Glaubenden auf den Meister, dazu die Verfluchng der Teufel, kurz und kernig. Da hat "schilte6i" einen Klassiker hingeschrieben, einfach so.

Sie lieben ihn wirklich. Sein Schutzanzug verheisst Hoffnung.

Scheint tatsächlich so zu sein. Wirklich erstaunlich. Was mir aber in gleicher Weise, nur mit negativem Vorzeichen, Sorge macht, ist die immer weiter steigende Aggressivität derjenigen, die andere Meinungen nicht gelten lassen wollen. So schrieb Hans-U. Jakob am 28.12.08 im gigaherz-Forum:

"Besagtes Nachbarforum [gemeint ist das izgmf-forum] ist in meinen Augen kein Forum sondern eine Fäckaliengrube aus welcher es fürchterlich stinkt. Wir haben es wirklich nicht nötig da hinunter zu steigen.
Wir haben weitaus Nützlicheres und Gescheiters zu tun, als unsere Zeit mit Kollaborateuren und Verbrechern zu sinnlos zu verplempern."

Wie hier eine auch nur ansatzweise sachliche Diskussion möglich sein könnte, ist mir nicht klar. Ich habe aber den Verdacht, dass genau das verhindert werden soll. Auch die Tatsache, dass Abweichler (sic!) geradezu verteufelt werden, erinnert stark an totalitäres Denken und Handeln. Frei nach dem Motto:

§1) Ich habe immer Recht
§2) Falls dies einmal nicht zutreffen sollte, tritt automatisch §1 in Kraft
:-)

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Verantwortung, Hetze, Abweichler, Dialog, Diskussion, Austausch, Totaliär


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum