Mit einer EMF-Literaturanalyse die Spreu vom Weizen trennen (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 05.01.2021, 08:25 (vor 264 Tagen) @ e=mc2

Die Regierung hat mMn dem bunten Treiben viel zu lange zugesehen. Mit den seichten Antworten der Dialoginitiative wird es sicher nicht besser, dass ist nur Opium fürs Volk. Es verschlingt wieder eine Menge an Steuergeld. Eine EMF Literaturanalysen wäre sicher hilfreich, aber unbedeutend für überzeugte EHS und die vielen Nutznießer.

Hier eine Auswahl derer die den Appell mit zeichnen. Ich denke nicht, dass Leute wie Gabriela diese Informationen liest, geschweige denn das sie das verarbeiten kann. Sie erscheint mir als einfache Stopfgans.

Prof. Dr. Franz Adlkofer (1935)
REFLEX: Der vollständige Johnston-Report (2008)
Die Strategie der Tabaklobby findet Nachahmer

Prof. Dr. Hynek Burda (1952)

Neues von der Burda-Gruppe: Kompasslauf von Jagdhunden

Prof. Dr. Karl Hecht (1924)
An das "Wundermittel" Zeolith
Erwin Schliephake 1932: Sendemastengegner-Ikone wider Willen

Dr. Horst Eger
Studien zu Krebserkrankungen in der Nähe von Mobilfunk-Basisstationen
Meine Arbeit muss der Bundeskanzlerin und dem Bundespräsidenten vorgelegt werden!

Dr. rer. nat. Lebrecht von Klitzing (1939)

Lebrecht von Klitzing sieht für EHS psychische Ursachen
Die von Klitzing-Studie (1995): Mythos mit Kratzern

Dr. Sc. Florian M. König (1960)
Der König hat keine Kleider an
Kanada: 51 Wissenschaftler + 1 D. Sc. aus Germany appellieren

Dr. Ulrich Warnke (1945)
Dr. Ulrich Warnke: Seine Arbeiten werden oft zitiert
Gesellschaft für Technische Biologie & Bionik (GTBB)

Dr. C. Waldmann-Selsam (1951)
Baumschäden nach Waldmann-Selsam: Wie alles begann …
Protokoll des Fachgesprächs Waldmann Selsam /BfS

Dr. Gerd Oberfeld (1960)
2008 - 121-faches Hirntumorrisiko um C-Netz-Sender
Hallberg & Oberfeld: Bald 50 % Elektrosensible?

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Oberfeld, Warnke, Interessenkonflikt, Neutral, Wissenschaftler, Waldmann-Selsam, Ex-Tabaklobbyist, König, Ruhestand, Dinosaurier, Unabhängig, Eintagsfliegen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum