Das Märchen, EHS ist in Schweden anerkannt (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 19.01.2021, 13:39 (vor 117 Tagen) @ KlaKla

Kommentar von Gabriela MikrowellenKrank

Jede Menge geschädigte Menschen schon ohne 5G Frequenztsunamie nimmt täglich zu!!!
Hier möchte ich mal auf die vielen Geschädigten (mich eingeschlossen) die schon von den anderen Funk Frequenzen KRANK sind oder gestorben. Also von DECT, WLAN, GSM, 3G, 4G, TETRA, DAB+, DVBTV, Wi-Fi, Bluetooth, GPS und RADAR usw. schon ohne 5G ist es schlimm genug!!!

Fakten zu ihrer absurden Behauptung liefert sie nicht. Statt dessen verlinkt Gabriela auf Einzelschicksale, darunter Pfarrer Carsten H..

Die Dialoginitiative gibt sich wirklich viel Mühe mit seiner Antwort.

Der Lohn der Mühe, die Dame wird ausfallend.

Und, was sagt uns dass, wer eine Studie ließt, muss sie noch lange nicht verstanden haben.
Mobilfunkstudien: Bewertung der Ergebnisse durch Laien

So wird man leicht zum Opfer der Anstifter, die einen mit derartigen Falschmeldungen ins Gefecht schicken, selbst aber im Hintergrund verweilen und neuen Unsinn produzieren. Drauf, dass der Nächste kommt und sich der Lächerlichkeit preis gibt.

Verwandte Threads
Geschäftsmodell: Anerkennung von Elektrosensibilität (EHS)
Schweden - EHS, funktionelle Behinderung
In Schweden ist Elektrosensibilität amtlich anerkannt

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Aggressiv, Opfer, Schweden, Behinderung, Fundis, Somatoforme Störung, Lächerlichkeit


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum