Fake-Petition erleidet märchenhafte Trendwende nach unten (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 24.02.2019, 20:56 (vor 1434 Tagen) @ H. Lamarr

Stand 05.02.2019: 9445

Spannender als der Dreisatzspaß ist diesmal die Frage nach dem Trend des Zuwachses:

1. 6-Tage-Intervall: Zuwachs 791
2. 6-Tage-Intervall: Zuwachs 573
3. 6-Tage-Intervall: Zuwachs 2081

Stand 11.02.2019: 13481

4. 6-Tage-Intervall: Zuwachs 4036

Stand 18.02.2019: 18'226

5. 7-Tage-Intervall: Zuwachs 4745 (6-Tage-Intervall: 4067)

Stand 24.02.2019 21.292

6. 6-Tage-Intervall: Zuwachs 3066

Die Empfehlung von Wulf-Dietrich Rose, die Fake-Petition zu unterstützen, zeigt Wirkung. Nachdem drei Intervalle in Folge der Zuwachs steil aufwärts strebte, ging es nach Roses Empfehlung um märchenhafte 1001 bergab.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum