Wohnen neben einem Funkmasten - na und? (Allgemein)

Diagnose-Reflex, Donnerstag, 02.07.2015, 13:09 (vor 2513 Tagen) @ WindLicht

Liebes Windlicht,
sie brauchen sich keine Sorgen zu machen. Und wenn Sie etwas kompetentes und auch verständliches zum Thema Mobilfunk suchen, dann bestellen Sie sich für 9 Euro die CD vom Deutschen Museum in München. Hier der Link: http://www.deutsches-museum-shop.com/deutsches_museum/cd_cd-rom_dvd/6000000047566

Wenn Sie sich diese CD von kompetenten Experten angeschaut haben, werden alle Ihre Ängste verfliegen, denn dann haben Sie das Thema Mobilfunk verstanden.

Leider sehe ich nämlich in Ihren Argumentationsketten einige der unsäglichen Behauptungen der Mobilfunkgegner, mit denen diese "Kunden" ködern.
Beispiel gefällig? "Immobilienpreise fallen". Das ist z.B. Mumpitz. Heutzutage fallen die Preise, wenn man in einem Funkloch wohnt...

P.S. Irgendwo hab ich die Cd noch. Werde mal zusehen, ob ich sie Spatenpauli zukommen lassen kann...

Tags:
Wertverlust, Mumpitz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum