Wohnen neben einem Funkmasten-Angst (Allgemein)

WindLicht @, Mittwoch, 01.07.2015, 22:16 (vor 1742 Tagen)

Hallo,
ich bin neu hier und habe gleich eine Frage:
Könnte es sein, dass hier in dem Forum anfangs kritischer mit dem Thema Mobilfunk umgegangen wurde als es jetzt der Fall ist? Habe mal ältere Beiträge gelesen und es scheint, als sei man da noch ängstlicher mit dem Thema umgegangen-oder täusche ich mich?

Da ich neben einer MFAntenne wohne, mache ich mir schon so meine Gedanken und ich möchte hier wegziehen.

Wie ist der Stand der Dinge, was würdet ihr sagen zu dem Thema? Soll ich mich nicht verrückt machen? Der Funkmasten ist direkt zu sehen, wenn ich aus dem Wohn- und Schlafzimmerfenster sehe. Höchstens ein paar Meter weit entfernt. Ich habe 2 kleine Kinder hier und fühle mich so unwohl aufgrund des Gedankens, ständig "bestrahlt" zu werden. Ich nutze weder WLan noch schnurloses Tel. Handy nur im Notfall.

Gruß
WindLicht

Tags:
Notfallhandy, Auszug


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum