Der Weg ist das Ziel - Aufmerksamkeit erzielen d. Anfragen (Allgemein)

KlaKla, Freitag, 24.04.2015, 08:48 (vor 1694 Tagen) @ KlaKla

Hinweis: Posting verschoben und Titel geändert am 24.04.2015

Hilden Bürgeraktion wirbt indirekt für FunkySchool

Im März 2015 stellt die Bürgeraktion folgenden Fragen an die Stadt Hilden:
Mobile Kommunikation: Brauchen Grundschulen WLAN?

Die Stadtverwaltung will im laufenden Jahr rund 57.000 Euro in den Aufbau neuer WLAN-(Drahtlos-)Netzwerke an Grundschulen stecken. Diese Investition mit der Nummer 101200048 im städtischen Haushalt soll Schülern der Klassen 1 – 4 den Einsatz von mobilen Computersystemen wie Notebooks und Tablets möglich machen. Natürlich mit pädagogischer Begleitung. Für die Bürgeraktion war dies Anlass, dem Rathaus einige kritische Fragen vorzulegen:

Ist der Verwaltung das Projekt “FunkySchool” bekannt, das die Bedenken von Wissenschaftlern, Medizinern und des Europarats aufgreift, die der Meinung sind, hochfrequente elektromagnetische Strahlung von Handys, WLAN, Tablets oder schnurlosen Telefonen könnte gesundheitsschädlich sein?
(Die Weltgesundheitsorganisation WHO hält Mobilfunkstrahlung für “möglicherweise krebserregend”; die weltweite Vereinigung kritischer Wissenschaftler “Bio-Initiative Working Group” warnt vor unterschiedlichen, schweren Gesundheitsrisiken – vor allem mit Langzeitwirkungen.)

Ist der Verwaltung der internationale Ärzteappell – Freiburger Appell – geläufig, mit dem Ärzte feststellen, Mobilfunk gefährde die Gesundheit und Vorsorgemaßnahmen fordern? Weiter ...

Kommentar: Mit dem zweifelhaften Schulmaterial von FunkySchool, wird das vermittelt was Mobilfunkgegner über Jahre zusammengetragen haben, ganz nach ihrer Überzeugung "Mobilfunk macht krank". Mit dem neuen verunglückten Freiburger Appell, wird die verzehrte Wahrnehmung einiger weniger Mediziner publik gemacht. Immer wider sind sogenannte Überzeugstäter am Werk. Unterm Strich sind es immer die Gleiche, die über unterschiedlichen Vereinen versuchen die Angst vor Funk weiter am Leben zu erhalten.

Stadt Hilden hält Internet an Schulen für unbedenklich

Verwandte Threads
Lobbyarbeit für Baubiologen über Kinder
"Funky School" - oder: Wie die Angst in die Schule kommt
Lobbyismus Schule - Mobilfunkbetreiber - Einfluss auf Kinder

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Filz, Anfrage, Ziel, Lehrer, Splitter, W-LAN, Schule, Grundschule, FunkySchool, Aufmerksamkeit, Spliterpartei


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum