Pfarrer H.: Instrumentalisierung eines Todesfalls (VIII) (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 04.06.2013, 12:19 (vor 2353 Tagen) @ H. Lamarr

Jetzt hat sich auch Familie Sasek des toten Pfarrers H. bemächtigt. Die Website klagemauer.tv, betrieben von einem der Sasek-Söhne, instrumentalisiert dazu den Tod des Pfarrers in einem virtuellen TV-Studie in Gestalt eines Kommentars. Das Munkeln und Raunen der Anti-Mobilfunk-Szene wird dazu einfach 1:1 in Gesprochenes aus vermeintlich seriöser Quelle umgewandelt. Der Trick, mit (semi)professioneller Aufmachung zu versuchen, den Verschwörungstratsch aus den Hinterzimmern der Republik salonfähig zu machen, ist ein Erkennungsmerkmal der von Ivo Sasek in der Schweiz gegründeten Sekte AZK (Anti-Zensur-Koalition).

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
AZK, Suizid, klagemauer, Hinterzimmer, Theologe, Sasek


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum