Kompetenzinitiative Instrumentalisierung eines Todesfalls (V) (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 09.04.2013, 00:10 (vor 2434 Tagen) @ H. Lamarr

[Hinweis Moderator 14.03.2013: Titel geändert]

Mein Bauch sagt mir, dass diese Liste damit nur vorerst zuende ist.

Auch Dr. Karl Richter, Gründer der sogenannten Kompetenzinitiative, vergreift sich in Heft 8 seiner Gratis-Broschürenreihe am Schicksal des Pfarrers. Allerdings ist der Text so schlecht, dass auch einer seiner Co-Autoren die Haftung dafür tragen könnte.

"Selbst der verzweifelte Suizid des bekannten elektrosensiblen Pfarrers Carsten Häublein, dem die nahe aufgestellten Antennen in geradezu sadistischer Weise in sein selbstgewähltes Exil folgten, wird zum Gegenstand IZgMF-typischer Häme gemacht.
Nach Auffassung des Forums verweist er nicht etwa auf Probleme der betriebenen Funk-Politik, sondern auf die Unverantwortlichkeit derer, die an den gänzlich unbegründeten Ängsten des Pfarrers Schuld sind."

Erstmals wird hier der Tod des Pfarrers dazu benutzt, Stimmung gegen das IZgMF zu machen. Das ungleiche Duo Richter/Adlkofer würde das IZgMF lieber heute als morgen aus dem www tilgen wollen. Wir freuen uns, dass wir in alter Tradition zu einem kecken ödp-Werbespruch als Reißnagel in diversen dicken Hintern wahrgenommen werden. Gut so, denn genau dies ist seit 2006 Ziel des IZgMF: Desinformanten beim organisierten Desinformieren der Bevölkerung zu stören. Dass diese Freizeitbeschäftigung und eine handvoll Forenteilnehmer eine solche athermische Reizwirkung haben, wie in Heft 8 der Gratis-Bröschürenreihe aus anderem Blickwinkel dokumentiert ist, sehe ich als Ansporn, die bereits weitgehend erfolgreiche Selbstzerstörung des IZgMF nicht wirklich zur Kenntnis zu nehmen, sondern den Club der emeritierten Einmarinierten noch ein bisschen zu ärgern.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Warnke, Richter, Instrumentalisierung, Broschürenreihe, Eger, Gutmensch, Buchner, Adlkofer, Ko-Ini, Kern, Schmierfink, Suizid, Verachtung, Repräsentant, Schund, Selbstzerstörung, Verschwörungsideologien, Sittenbild, Vorstandsmitglied


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum