Kompetenzinitiative Instrumentalisierung eines Todesfalls (V) (Allgemein)

Lilith, Dienstag, 09.04.2013, 07:41 (vor 2432 Tagen) @ H. Lamarr

"Selbst der verzweifelte Suizid des bekannten elektrosensiblen Pfarrers Carsten H., dem die nahe aufgestellten Antennen in geradezu sadistischer Weise in sein selbstgewähltes Exil folgten

Wenn das einer wirklich glaubt, also Entschuldigung mal, das ist eine psychotische Wahrnehmung. Vorsicht. Da wird nicht mehr rational argumentiert.

Wäre ich verwandt, oder freundschaftlich verbunden gewesen mit der Person, deren Namen sie so willkürlich benutzen, ich würde mich wegen des respektlosen Missbrauchs an entsprechende Stellen wenden.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum