Staatlich anerkannter Fernlehrgang zum Baubiologen ? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 19.05.2012, 00:16 (vor 2734 Tagen) @ Kuddel

Und siehe da: das IBN selbst schreibt korrekt...
Das Institut für Baubiologie + Oekologie Neubeuern bietet seit 1977 unter der Leitung von Prof. Dr. Anton Schneider den staatlich zugelassenen Fernlehrgang Baubiologie an.

Das IBN hat die genannte Formulierung nicht erst jetzt auf der Seite, sondern schon seit Jahren, genauer, seit mindestens fünf Jahren.

Kurios: Schon damals, im Juli 2007, starte der Fließtext auf der Seite mit:

"Bereits über 6.000 Teilnehmer ..."

Im Mai 2012 sind es noch immer 6000. So gesehen hat das IBN seit fünf Jahren anscheinend keinen BB mehr ausgebildet.

Die Pflege von Webseiten ist halt ein mühsames Geschäft. Der Gedanke, dass die Seite einfach nur komplett in Vergessenheit geriet, ist jedoch unzutreffend.

Denn 2007 betrug (kleines b!) die genannte Studiengebühr noch € 1.480, heute sind es immerhin schon 1800 €. Die Differenz von 320 € entsprechen einer Preissteigerung von knapp 22 Prozent seit 2007.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Fernlehrgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum