Fachliche Referenzen ? (Berichtigungen)

charles ⌂ @, Montag, 14.05.2012, 12:17 (vor 3085 Tagen) @ Lilith

Hallo Lilith,

die Frage ist was man unter *fachliche Qualifikationen* versteht?

Ich meine damit um die biologische Relevanz der Einwirkung von Elektrosmog auf Menschen zu verstehen.

Man muss dabei Biologische Qualifikationen haben.

Hochfrequenz-Technik, Anwalt, Physiker, Professor, usw. genügen hier nicht.
Die meiste Aussprachen diesbezüglich gehen an den Kern vorbei.
Sind auch nicht auf die Praxis bezogen, und lauter theoretisch basiert.
(Ja, auch die van manche Frontleute der Mobilfunkgegner.)

Wegen Elektrosensitivität gibt es bis heute noch immer keine einzige seriöse Studie.

In den vergangenen Jahren habe ich nicht nur den Elektrosmog in Wonungen gemessen, sondern auch einiges an den Personen selbst gemessen.
So kann ich sg. *HotSpots* messen an Plätze wo man länger verbleibt. (Das sind Konzentrationen von Hochfrequenz, mit Grösse einenes Fussballs.)
Auch kann ich an unterschiedliche Stellen im Haus mittels dem Flimmerverschmelzungstest den Persosnen zeigen wo man mehr oder weniger belastet ist.
Interessant ist auch das ich die im Körper anwesende Elektrosmog sofort detektieren kann. Und mit spezielle Antennen die *dirty air* messen kann. (Z.B. ein schöne Pegel von 100kHz in ein Nebenkeule einer UMTS Sender.)
So hatte ich einen Fall wo man nicht an die Vorderseite der Wonhung verbleiben konnte, weil die Sendemasten auf das Dach der gegenüberliegende Mehrfamilienhaus zuviel Stralung ergab. Ich konnte da sehr viel *dirty air* vermessen. An die Aussenseite der Wonung wurde dann eine geerdete Ableitantenne angebracht. Seitdem kann man wieder an die Vorderseite der Wohnung verbleiben, TROTZ die noch immer anwesende UMTS Strahlung!
Ein Bild davon steht auf meine HP seit einem Jahr!
Komisch ist, das noch niemand da nach gefragt hat was das zu bedeuten hat.
So bin ich auch gegen Netzfreischalter, Abschirmfarbe, Geschirmte Kabel und Stetzer Filter. Weil ich die Sachen vom Blick der Elektrosensitive betrachte.

Ich bin nur ein einfacher Dipl-Ing., ohne weitere Studien, aber habe mehr Erfahrung und Wissen als Manche.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl

Tags:
Eigenwerbung, dirty, Elektrosensitivität


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum