Dicht an der Grenze der Grenzwerte (Berichtigungen)

Doris @, Sonntag, 29.04.2012, 00:12 (vor 3100 Tagen) @ H. Lamarr

Das bislang "Schlimmste" war unbestätigten Angaben zufolge im Landgericht Bautzen eine Immission von rd. 70 mW/m².

Laut einem Gutachten von Dr. Niessen vom September 2011 gibt es in dem Stuttgarter Gebiet in dem Peter Hensinger wohnt und aktiv ist so hohe Strahlenwerte, wie Dr. Niessen sie noch nie gemessen hat.

Gutachten zur Feststellung der Belastung durch hochfrequente
elektromagnetische Strahlung von Mobilfunksendeanlagen
in Stuttgart-West - Auswertung
(Messergebnisse auf Seite 3 von 4)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum