Im Rausch des Höhenflugs (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 12.11.2009, 11:24 (vor 3570 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Donnerstag, 12.11.2009, 11:42

Weiner Zitat: "Eine gute Nachricht noch zum Schluß: Das Land Baden-Württemberg verschiebt den Start des TETRA-Netzes aufgrund des massiven Widerstandes aus der Bevölkerung um mindestens ein Jahr."

Der ganzen Artikel ist unter Baden-Württemberg: Verzögerung beim Behörden-Digitalfunk zu finden.

Die Kunst der Darstellung

Im Artikel steht: "Der flächendeckende Aufbau eines Digitalfunknetzes für Polizei, Rettungsdienste und Feuerwehren in Baden-Württemberg verzögert sich weiter und soll nun Mitte 2011 weitgehend abgeschlossen sein. ...

... Zudem nehme die Errichtung dieser Basisstationen wegen langwieriger Abstimmungsprozesse und Genehmigungsverfahren mehr Zeit in Anspruch. Der Aufbau dieser Stationen stoße in der Bevölkerung und bei den Kommunen auf dieselben Vorbehalte, die auch Mobilfunkbetreibern gegenüber geäußert würden."

Hinterhältiger empfinde ich, was er in seinem Rundmali verteilt. Sinngemäß: Mutige ES nehmen sogar ein großes Gesundheitsrisiko in kauf und kommen zur Demo ... Aber er selbst verweigert sich jeder Testung seiner Behauptungen er spüre ES, könne sogar die unterschiedlichen Frequenzen unterscheiden. :no:

Die Großdemo wird begleitet von Arte. Sonntag, 15.11. – 23.45 Uhr
Wie leben Menschen im 21. Jahrhundert, wenn elektrische Strahlung sie krank macht?

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Verdrehung, TETRA, Lüge, Zitat, Selbstsucht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum