Wie hässlich ist´s denn... (Allgemein)

caro, Donnerstag, 09.10.2008, 10:33 (vor 5170 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von caro, Donnerstag, 09.10.2008, 11:54

Vielleicht ist es aber auch nur so, dass wir die üblichen Zipperlein, die jeden Menschen mehr oder weniger plagen, eben nicht den Funkwellen zuschreiben, sondern den traditionellen Verdächtigen, bei Kopfschmerzen z.B. dem Münchener Föhn oder dem Münchener Bier.

Haben Sie sich eigentlich Mal ausführlich mit "ES" unterhalten, die ihren Körper gut kennen und sprachlich in der Lage sind, Ihre Beschwerden genau zu beschreiben?
Dann wüssten Sie, dass Föhn-Kopfschmerzen oder Bier-Kopfschmerzen sich völlig anders anfühlen und völlig anders lokalisiert sind als Mobilfunk-Kopfschmerzen.
Zudem fangen Föhn- oder Bier-Kopfschmerzen nicht mitten am Tag und nur an bestimmten Orten an und hören bei Ortswechsel auf. Ihre Bier-Kopfschmerzen hören auf, wenn der Kater vorbei ist. Davon können "ES" nur träumen. Deshalb wird Ihr Vergleich einigen auch ziemlich zynisch erscheinen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum