Fakten werden gar nicht gesucht (Allgemein)

Heidi Hentschel, Mittwoch, 08.10.2008, 12:50 (vor 5171 Tagen)

[Anm. Admin: Dieser Thread wurde verschoben, da sich eine vom Ursprungsthread unabhängige Diskussion entwickelte. Absprungpunkt im Ursprungsthread war dieses Posting].

Ich habe hier irgendwo die Andeutung gelesen, ich sei aggressiv. Das mag auch zutreffen. Aber das hat auch seine Gründe. Wenn meine Beschwerden mal nicht so heftig sind, dann fällt es mir auch leichter sachlich zu argumentieren. Wenn aber akut alle Systeme des Körpers den Geist aufgeben und medizinisch eingeleitete Maßnahmen nicht nur keine Verbesserung bringen, sondern das ganze noch verschlimmern, dann wünscht man bestimmten Menschen, ich meine vor allem die, die sich heftigst über uns Betroffene lustig machen und die in dem Moment ja auch nicht wirklich sachlich sind, zumindest einen Selbstversuch in Sachen Dauer-Exposition.Daß sie zumindest ein halbes Jahr in einer obergeschossigen Wohnung leben, das heißt auch dort schlafen, die in einem sehr geringen Abstand von einer Mobilfunkantenne sich befindet. Und in dem Moment dieses Wunsches, merke ich, wie ich eines meiner Lieblingsmottos "Immer Mensch bleiben" selbst mißachte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum