Tote leben länger: Wiederauferstehung der UMTS-Studie (Forschung)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 21.09.2008, 15:23 (vor 5243 Tagen) @ H. Lamarr

Und weil ich das nicht unter einen Hut bringen kann, habe ich jetzt noch schnell bei Hugo Rüdiger nachgefragt, ob er dazu imstande ist.

Dazu sagt Prof. Rüdiger: Ich habe die UMTS Publikation unter internem Druck zurückgezogen und ausdrücklich dazu erklärt, daß ich die Daten uneingeschränkt für valide halte.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
UMTS-Studie, Rüdiger


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum