Denkste! UMTS-Studie doch nicht zurückgezogen (Forschung)

H. Lamarr @, München, Freitag, 19.09.2008, 01:32 (vor 4215 Tagen) @ Doris

Wer entscheidet das, ob alle 8 Studien zurückgezogen werden müssen?

Schade, nur auf eine Ihrer Fragen habe ich eine halbwegs plausible Antwort parat: Die "Entscheidung" im Sinne einer Forderung zum Zurückziehen aller (Reflex-)Studien, an denen Frau K. + die besagte Expositionseinrichtung beteiligt waren, geht wohl auf die Med. Uni Wien zurück, wie hier (weit unten) nachzulesen ist.

Auf der Website der Stiftung Verum (Prof. Prof. A.) stehen die PDFs der Reflex-Studien übrigens nicht mehr zum Download bereit.

Antwort von Prof. Rüdiger auf die aktuelle Frage habe ich (noch) nicht. Er ist möglicherweise auch unterwegs, denn er schrieb, am 17. September sei er nicht in Wien.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum