Nichts Unbelegtes unterstellen (Allgemein)

Fee, Dienstag, 22.01.2008, 03:13 (vor 4627 Tagen) @ H. Lamarr

Kennen Sie Tilly?
Nein
Ist Tilly überhaupt ein ES? sie hat nie etwas in dieser Art geschrieben.
Weiß ich nicht, Sie (er) ist auf jeden Fall radikal.

Wenn Sie auf Fakten Wert legen, sollten Sie nicht den ES etwas unterstellen, wofür es nicht einmal Hinweise gibt, denn Tilly hat nichts geschrieben, was zu dieser Annahme Anlass geben würde. Wenn Sie schreiben > Im Grunde ist Tilly ein Paradebeispiel für die Kaul-These, dass ES ein "Zuwendungsdefizit" haben ...und sie ist kein ES, dann ist Ihre Aussage nicht korrekt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum