Beziehungskrise (Elektrosensibilität)

caro, Donnerstag, 06.12.2007, 14:44 (vor 4880 Tagen) @ AnKa

Ja, ich kenne diese Theorie. Wie erklären Sie es aber, dass bei zwei Personen mit unterschiedlicher Vorgeschichte das Immunsystem unter Elektrostress plötzlich nicht mehr so gut funktioniert sprich beide viel häufiger als bisher krank werden? Dass sich das nach Auszug aus der belasteten Wohnung wieder legt?

Och, das kommt durchaus bisweilen vor:

Eine Beziehungskrise, die sich beide Partner nicht recht eingestehen, wird durch ein neues Projekt (Hausbau, noch ein drittes Kind, oder zum Beispiel das Auffinden des neuesten gemeinsamen Feindes, des nun jahrelang zu bekämpfenden Mobilfunkmasts) vorläufig "gelöst". Da kennen Sie die
Menschen schlecht.

Vielen Dank für den psychologisch fundierten Hinweis. In diesem Fall sprach ich von meinem eigenen. Ich habe weder ein Haus gebaut noch ein Kind gekriegt noch eine Beziehungskrise. Im Gegenteil :-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum