Ökobewegung, Elektrosmog, Angst (Allgemein)

AnKa, Samstag, 07.07.2007, 13:33 (vor 4536 Tagen) @ caro

Nein, ich verschliesse als Dipl. Psych. nicht die Augen, wenn jemand in Wikipedia gelesene psychologische Halbwahrheiten dafür nutzten will, eine Gruppe von Menschen zu stigmatisieren. Und das streckenweise mit den klassischen Methoden schwarzer PR.

Schaun Sie, caro,

Ach bitte hören Sie doch auf, uns hier mit dauernden Wikipedia-Links zu versorgen!

...wenn Sie für andere sprechen ("uns" ), dann sollten Sie vorher deren Einverständnis einholen. Anderenfalls maßen Sie sich eine Sprecherrolle an, die Ihnen nicht erteilt worden ist.

Die "Gruppe von Menschen", mit der Sie wohl die sogenannten "ES" meinen, stigmatisiert sich u. U. selbst, nämlich dann, wenn sie keine anderen Erklärungsansätze für angeblich durch "Elektrostress" verursachte Leiden zur Kenntnis nehmen will.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum