Schreiben IZgMF vom 03.01.07 (Elektrosensibilität)

Fee, Sonntag, 07.01.2007, 13:31 (vor 5406 Tagen) @ KlaKla

Was man nicht vergessen sollte, alle Minimierungsmassnahmen sind

nur Notlösungen, wichtig wäre der Einsatz gegen weitere Verstrahlung.

Soo Fee, dann verraten sie uns mal, wie das aussehen könnte.

Ich selber arbeite in zwei landesweiten Widerstandsorganisationen mit

samt Vernetzung ins Ausland, in einer lokalen BI und zwei
Selbsthilfeorganisationen für Elektrosensible.

Fee, damit ist aber die Frage von Karl nicht beantwortet.

Beim Nachlesen auf den Homepages dieser Widerstandsorganisationen ersieht man, mit welchen Mitteln diese sich gegen eine weitere Verstrahlung eingesetzt haben. Nur weil es schwierig ist, sollte man nicht einfach aufgeben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum