IZgMF und die ödp (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 04.01.2007, 14:58 (vor 5694 Tagen) @ Fee

Hat eigentlich die ödp nun eine ähnliche Ausrichtung wie in diesem Forum?

Diese Frage sollten Sie der ödp stellen. Das IZgMF-Forum dürfte auf die Programme und Ziele politischer Parteien herzlich wenig direkten Einfluss haben. Oder wollten Sie nur andeuten, dass das IZgMF das Sprachrohr der ödp ist? Wenn es so wäre, Fee, müsste der Bundesvorsitzende der ödp nicht, wie geschehen, zu einem redaktionellen IZgMF-Beitrag eine Gegendarstellung bringen. Brauchen Sie noch mehr Beweise unserer Unabhängigkeit?

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
ödp, Schall


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum