Dr. Ahus ist kein Arzt! (Elektrosensibilität)

AnKa, Donnerstag, 04.01.2007, 18:35 (vor 5408 Tagen) @ Franz

Ich möchte darauf hinweisen, dass es sich bei "Dr. Ahus" nicht um einen "Dr. med." handelt. Es gibt auch noch andere Doktoren.

Bei genauem Lesen stellt man immerhin fest, daß er sich zumindest aufführt wie ein Arzt, wenn er zum Beispiel kombiniert, es liege "eindeutig" eine sogenannte "gesundheitlich äußerst bedenkliche Strahlung auch im Schlafzimmer vor" und von "der hochgradig elektrosensiblen Frau" daherredet.

Allerdings hätten mir schon diese Aussagen zeigen können, daß es sich um einen zumindest komischen Arzt handeln muss. Wahrscheinlich ist ja nun vielmehr: um einen komischen Vogel, der mit Aussagen wie "Ich selbst spüre - je nach Frequenz - Strahlungswerte von weniger als 1 Mikrowatt/m² Spitzenwert!" hausieren geht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum