Missbrauch (Allgemein)

AnKa, Dienstag, 19.12.2006, 17:29 (vor 5833 Tagen) @ caro

Liebe(r) AnKa,
diese These, die Sie wo anders schon mal aufgestellt haben, wird duch ständige Wiederholung nicht wahrer. Überlassen Sie doch bitte das "Psychologisieren" denen, die was davon verstehen. "Ferndiagnosen" wie Sie sie versuchen, sind übrigens in der Psychologie überhaupt nicht üblich.

Stimmt schon, ja: Da bin ich zu weit weg von.

Erziehenden, "die im Keller schlafen und wo die Kinder wieder in den Keller zurückkehren, obwohl sie immer wieder mal rauf in ihre Zimmer wollten", die also ihren Kindern das permanente Szenario eines schlechten Vorabend-Mysterystreifens als ein Stück Reales Leben vorgaukeln, denen müsste ein Therapeut, eine Jugendschutzinstitution oder wer auch immer als Fachmann/-frau zuständig ist, näher auf die Pelle rücken.

Und zum vertiefenden Weiterlesen hier meine ausdrückliche Empfehlung.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum