Tock. Tock. Tock. Oder: Massenhysterie (Allgemein)

Gast, Montag, 18.12.2006, 21:01 (vor 5834 Tagen) @ M. Hahn

Ich denke, wenn hier etwas vorliegt, was Massen ergriffen hat, dann ist es eine Massen-verdummungs-kampagne auf die auch Herr Hahn selbst hereingefallen ist. Der Slogan dieser Aktion heißt: " Mobilfunk ist sicher". Das einzige was wirklich sicher ist, "Mobilfunk macht mit der Zeit krank."

Herr Hahn kennt diese Menschen in Oberammergau doch gar nicht die dort unter starkem Strahleneinfluß existieren müssen und hat auch keine Ahnung wie sie sich fühlen könnten. Noch weniger will er sich wirklich ein Bild von der Situation in Oberammergau machen, sonst würde er einmal vernünftig und mitfühlend Kontakt aufnehmen.

Sollte ihm schon einmal ein Hammer auf den Fuß gefallen sein, dann wüßte er, wie schnell er reagiert hat auf diesen Angriff auf seine Körperwelt. Ähnlich ist es für mikrowellensensible Menschen, wenn sie unter dieser hochfrequenten Strahlenbelastung leben müssen.

Herr Hahn soll nur weiter so blind, taub und gefühllos leben. Es ist ja so bequem aus dem Sessel heraus zu urteilen, aber gescheiter wird man nicht dabei.

Kontrapunkt


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum