16. Juni – Welttag der "Elektrosensibilität" (Elektrosensibilität)

KlaKla, Mittwoch, 02.06.2021, 07:47 (vor 549 Tagen) @ H. Lamarr

Zehn Tage vor dem nun weltweiten Tag der Elektrosensiblen findet man zu diesem Aktionstag nichts auf den Webseiten, von Diagnose:Funk.

Auf diesen Aktionstag aufmerksam macht aktuell nur der InfoGigant Ulrich Weiner.

Keinen Hinweis auf diese Aktion findet man aktuell bei

BVMDE
Verein für Elektrosensible München, Thomas Kleber
ElektrosmogReport
Netzwerk Risiko-Mobilfunk Baubiologe Joachim Weise
Freiburger Initiative ISES e.V., Helga Honoré
Mobilfunk Bürgerforum, Helmuth Kern
Elektro-Sensibel.de, Georg Vor
Aktionsbündnis Freiburg 5G-Frei, Dr. Wolf Bergmann

Diagnose:Funk benutzt EHS um diese als ihre Opfer zu präsentieren aber Unterstützung in ihren eigenen Interesse bekommen diese wieder mal nicht!

Verwandte Threads
Bürgerprotest gegen 5G: Die Rechnung geht auf für Profiteure
Das Geschäft mit der Angst - Elektrosensibilität
Wer steckt hinter dem Bündnis "BVMDE"

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Aktionstag, EHS-Opfer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum