Abgehängt durch Funkgegner u. verantwortungslose Nutznießer (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 17.11.2019, 08:35 (vor 28 Tagen) @ Gast

... Gemeinsam wollen sie ihre Mitbürger auf die Risiken eines zusätzlichen Mobilfunkmasten im Ort aufmerksam machen...

Bis Oktober 2019 hat sie das Thema nicht interessiert. Dann kommt ihnen der strahlende Sendemast zu nahe. Man liest im Internet und mit jedem Satz den man liest, wird die Angst größer. Man entscheidet sich eine BI oder IG zu gründen und in seinem Sinn die Bürger aufzuklären. Oder will das Ehepaar nur ihr persönliches Problem sozialisieren?

Das Vertrauen in staatlichen Stellen schwindet, die böse Industrie, die böse Politik, sie verstrahlen uns, so steht‘s geschrieben/gesprochen. Das hinter all dem kommerzielle Nutznießer stecken, die nur zum Geschäftsabschluss kommen wenn die Angst Laien übermannt, dass blendet sie aus.

Seit vielen Jahren gibt es den Mobilfunk aber die Prophezeiung der Alarmisten bleibt aus. Mit jeder neuen Funktechnik entfachen sie die Strohfeuer mit den üblichen Brandbeschleunigern.

Auf dem Land scheint man dafür immer noch empfänglich zu sein. ÖDP oder BUND Kreis,-/Ortsgruppen bereiten die Bühnen. Es wäre an der Zeit, dass die Landbevölkerung sich gegen diese Art der Volksverdummung stellt.

Dr. Klaus Buchner kommt aus München, da gibt es keine Not bzgl. medizinischer Versorgung. Auf dem Land sieht es hingegen anders aus und da könnte eine schlechte Funkversorgung auch mal ein Leben kosten. Verantwortungslos, was diese Mediziner treiben, größten Teils im Ruhestand.

Interessante Apps, auch oder gerade für die Landbevölkerung
Das ist die beste App für einen sicheren Heimweg
Die Telemedizin und ihre Anwendungsgebiete
App Lebensretter

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Verantwortungslos, Prophezeiung, Buchner, ÖDP, Netzwerk, App, sozialisiere


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum