Medienspiegel: 5G & Ärzte (Medien)

H. Lamarr @, München, Samstag, 26.01.2019, 19:23 (vor 293 Tagen) @ H. Lamarr

Doch wo bleibt die Kritik aus den Reihen der Medien?

Auch andere Medien springen auf den von "Tagesspiegel" und angeblich besorgten "400 Medizinern und Naturwissenschaftlern" geschobenen 5G-Krebszug auf und berichten. Direkte Kritik am Werk der "Investigate Europe"-Journalisten gibt es nicht und die Anzahl der besorgten Ärzte lässt offensichtlich viel Spielraum zur Interpretation. Aus der Google-Trefferliste zur Suchanfrage "Ärzte 5G" hier die nennenswerten Medien unter den ersten 20 Treffern (Stand: 26.01.2019):

21.01.2019 - golem.de - EU-Gesundheitskommissar: 5G soll nicht gesundheitsschädlich sein
22.01.2019 - derStandard.at - Mobilfunk: EU-Kommissar verneint Gesundheitsrisiko durch 5G
26.01.2019 - süddeutsche.de - Mobilfunkstandard 5G: Neues Netz, neue Sorgen
26.01.2019 (Nachtrag) - WindowsUnited - 5G – Eine Gefahr für Leib und Seele? Warum Mobilfunk ungefährlich ist

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum