Mea Unda: Dr. Plank jetzt Geschäftsführerin (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 16.07.2018, 23:20 (vor 364 Tagen) @ H. Lamarr

Geschäftsführer von MEA Unda ist Dipl.-Ing. Dr. Martin Duque, Graz, eigenen Angaben zufolge Fachhochschulprofessor. Im Internet gibt es dazu widersprüchliche Fundstellen. Initiatorin von MEA Unda ist mit Dr. med. Elisabeth Plank eine alte Bekannte, über deren Firma Dr. Plank GmbH im April 2016 das Konkursverfahren eröffnet wurde.

Im Juli 2018 stieg Dr. med. Elisabeth Plank von der "Initiatorin" Mea Undas auf zur zweiten Geschäftsführerin der Firma. Ebenfalls neu auf der Website ist der Slogan "Die neue Generation einer umfassenden Elektrosmogvorsorge". Gegenwärtig ist der Slogan jedoch eine hohle Phrase, nichts auf der Website von Mea Unda füttert diese Phrase mit Fakten aus. So wartet der Webauftritt von Mea Unda weiterhin auf innovative Inhalte, die den inzwischen etwas aufgebläht wirkenden Personalstand der Firma erklären und Besucher der Site beeindrucken könnten. Momentan kokettiert Mea Unda mit ...

2 x Geschäftsführer
1 x Assistentin der Geschäftsführung
2 x Messtechniker
1 x Head of international Sales and Marketing :-)
1 x Key Account Manager

Innovativ sind derzeit auf der Website nur orthografische Kunststücke wie dieses hier:

Wir messen alle vorhandenen EMF am State of the Art

Also ich weiß nicht recht, statt "am State of the Art" ist man versucht z.B. zu lesen "am Strand von Malibu".

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
MEA Unda, Plank


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum