Von Klitzing/Tüngler-Studie in Electromag. Biol. and Medicine (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 02.06.2013, 02:30 (vor 2378 Tagen) @ Dr. Ratto

Diese Variante dürfte eigentlich nur den Gutachtern der Zeitschrift Bioelectromagnetics zugänglich sein, die dann am Ende entscheiden, ob das Manuskript unverändert (publish as is), modifiziert (major or minor revision), oder gar nicht (reject) publiziert wird.

Vielleicht haben die auf "gar nicht" entschieden, und deshalb ist die Arbeit am 9. Januar 2013 online bei Electromagnetic Biology and Medicine erschienen.

Ich habe es jetzt nur kurz überflogen, mit einer gründlichen Bewertung warte ich auf die dann publizierte Fassung.

2013 sind bislang zwei Augaben der Zeitschrift erschienen, allerdings beide ohne die Tüngler/v. Klitzing-Studie, die steckt noch in "Early Online", was immer das auch genau bedeuten mag.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
, EBaM


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum