Ich bin kein Clown. (Elektrosensibilität)

maso, Samstag, 17.01.2009, 12:12 (vor 5523 Tagen) @ Schmetterling

schmetterling, welcher spiegel war eben gemeint, wahrhaftig der Spiegel oder der münchhausener stadtspiegel ? ;-)

ein bißchen spass mu;-) mjß sein.

auch folgende sehr amüsante vorstellung:

anka wird im spanien-urlaub von einer schwarzen witwe gebissen, hat er nicht gemerkt, tat nicht weh. und wenn er gesundheitlich ok ist und auch kein allergiker dann wird es vielleicht nicht so dramatisch zunächst. in deutschland angekommen, denn kann laaange dauern das ganze.... dann bauchweh, schweißausbrüche, juckreiz am ganzen körper. zum doc geht er nicht, sind ja eh alles quacksalber. also ganz journalist erst mal im internet recherchieren. vielleicht hat ihm das auch jemand angeraten. suchwort schweißausbruch- angst? panikattacke nö, was anderes? auf jeden fall. stichwort bauchschmerzen- kolik? magenverstimmung? bauchspeicheldrüsenkrebs? Oh nein, bitte bitte nicht...

und dann nackig machen für die dusche, wenn er dazu noch in der lage ist. in der dusche kreislaufkollaps. sehr warmes wasser, niedriger Blutdruck,nichts ungewöhnliches. spinnen biss am fuß lacht sich derweil eins. freundin hat er ja, ruft notarzt. anka liegt da, atemdepressionen, nicht mehr richtig ansprechbar und trotzdem fragen über fragen, ist er allergiker, diabetiker, hat er was falsches gegessen? ein notarzt ist ja auch nur ein mensch. anka stammelt- weiß nicht, spanien, paella, wann hat es angefangen, wo hat es angefangen? Zone, Zeit, ja herr anka, sie müssen schon zur aufklärung beitragen! und dann krämpfe, schüttelfrost, anka verliert das bewußtsein. die freundin entdeckt die bißstelle und überlegt, spinne, schlange in Spnien? hätte ich von gehört, stand auch nix im reiseführer. der sani entdeckt die stelle schließlich auch. und dann herzstillstand...

gut schmetterling hat mit dem thema nix zu tun aber a bißerl spaß muß sein...:wink: :wink: :wink:


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum