Mister Meas(urement) (Allgemein)

charles ⌂ @, Montag, 29.12.2008, 10:54 (vor 3995 Tagen) @ H. Lamarr

Ja, so kann man über die Haare in die Suppe weiter diskutieren.

Ist und bleibt die Sache mit dem Video.

Ist es dann so schlimm, das der Baubiologe die Bewohner darauf hingewiesen hat dass man sich nicht im Nähe von starke Magnetfelder aufhalten soll?
Ist das so schlimm?

Es gibt Personen, die darauf körperliche Reaktionen bekommen.
Ich kenne welche.

Die Protzer hier im Forum, die meinen Elektrosmog-Resistent zu sein, und die sich nicht vorstellen können das es Menschen gibt die nicht resistent sind, wünsche ich mal zu, dass sie in 2009 mal richtig Elektrosensible werden, damit sie am eigenen Körper erfahren was für ein Qual das ist.
(Ich meine hier nicht Krebs, sondern all die andere nicht-ursachliche tägliche Quälen wie Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, hohe Blutdruck, Schmerzen im Bauch, in die Beine, usw.)

Jetzt wird man mich hier angreifen so etwas zu schreiben.
Aber die hier plazierte Leugnungen und Diffamierungen von *ES* werden auch unverblümt zugelassen.

Ja, das wäre eine gute Sache, dass man vom eigenen Gift angestochen wird.
Und das sie dann nicht wissen wie man damit umgehen soll.
Und das man dann auch erfährt wie die Ärtzte, Spezialisten und Behörden damit umgehen.

Und das man dann am Ende erfährt was z.B. ein Baubiologe für sie bedeuten kann.
(Und speziell ein Baubiologe mit Kenntnisse von *andere Sachen*.)

Eigentlich braucht man nur zu warten bis es so weit ist.
Bei einem etwas länger als bei dem Anderer.

Was Wolfgang Maes betrifft:
Viele Poster hier haben keine Ahnung was ein Baubiologe eigentlich macht. Man stützt seine Meinung auf Behauptungen und Unterstellungen, die aus der Luft gegriffen sind.
Wolfgang Maes und seine Mitarbeiter beim SBM, stützen ihre Daten auf Messergebnisse von mehrere Zehntausende von baubiologische Hausuntersuichungen.
Also, sie sind nicht aus der Luft gegriffen, sondern auf Fakten basiert.
Fakten die mit Gesundheit zusammenhängen.
Gesundheit!

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum