Baubiologen sind alles andere als Neutral (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 14.12.2008, 20:28 (vor 4018 Tagen) @ charles

Offenscihtlich hat Klakla noch nie im Leben einen seriösen Baubiologen am Arbeit gesehen.

Was zeichnet den einen seriösen Baubiologen aus?

Ich meine nicht die Leute welche mit Wünschelruten herumlaufen, sondern diejenige mit hochwertige elektronische Messgeräte.

Laut ihrer eigenen Angaben laufen Sie mit hochwertigen elektronischen Messgeräten herum. Das hindert sie aber nicht unseriöse Positionen zu vertreten. Ich erinnere an Brustkrebs durch Bügel-BH oder die Mascara Story.

Die von Klakla harangetrampelte Argumente sind mit die Haare dabei geschleppt und einfach seine Phantasie entsprungen.

Ganz und gar nicht, ich hätte Links setzen können aber die Mühe habe ich mir diesmal nicht gemacht.
Wie erwartet, haben Sie ja reagiert.

Klakla ist der Meinung, das es kein Sinn hat wen man Probleme hat um einen Baubiologen um Rat zu fragen.

Wo habe ich das behauptet?

Er ist der meinung, man soll Klakla fragen, der sagt das alles in Ordnung ist.

Wo habe ich so was geschrieben?

Und das es wegen Elektrosmog keine Beschwerden geben kann, weil das *wissenschaftlich* nicht nachgewiesen ist, und dass es deswegen auch nicht existieren kann.

Wo habe ich so was behauptet?

Klakla ist der Ansicht das Elektrosensibilität etwas ist, was von Baubiologen erfunden ist.

Quellen Angabe fehlt.

Erste Machenschaft setzen Sie hervorragend um. :wink:
Behauptungen auf stellen ohne Quellen Angabe. :clap:

Ja, so kann man die Welt auf den Kopf stellen.

Nein, so agiert Baubiologe Charles.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Unseriös, Nachgefragt


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum