Die Augen sind ein Maß der Dinge (Elektrosensibilität)

KlaKla, Mittwoch, 09.07.2008, 11:28 (vor 5757 Tagen) @ caro
bearbeitet von KlaKla, Mittwoch, 09.07.2008, 11:53

Und stellen Sie sich vor: Das "Subjekt" - den Sendemasten - sehe ich immer noch, er steht sogar ziemlich nah! Manche haben mich sogar für verrückt erklärt, mich weiter diesem Anblick auszusetzen.

Ja, weil ihnen (Manche) allein der Anblick Angst macht. Sie (Caro) verlassen sich auf Messwerte.

Aber nun zurück zum Ursprung.

Die Augen sind nicht das Maß aller Dinge.

Stimmt, aber ein Mass der Dinge.

Und der Anblick einer Antenne kann zu Psychosomatischen Symptomen führen. Oder wollen sie das jetzt bestreiten?

Kernpunkt ist und bleibt meiner Meinung nach die fachlich richtige Aufklärung. Damit die Leute nicht in die Angst getrieben werden.

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum