Wer sagt was (Allgemein)

Kuddel, Samstag, 29.03.2008, 22:10 (vor 4761 Tagen) @ KlaKla

« In der Zeitschrift Spektrum der Wissenschaft warnte kürzlich der Physiker Stefan Spaarmann unter der Überschrift Gefahr im Verzuge ...

Über den Autor: Stefan Spaarmann, 70 Jahre, Physiker, war beruflich in der chemischen Industrie tätig, Hobby in der DDR: Funktechnik, Antennen

Meine Meinung:
Eine unglaubliche Mischung von Verschwörungstheorien ,Esoterik und unhaltbaren Behauptungen.
Als Ehemaliger Hobbyfunker glaubt er die nötigen Voraussetzungen zur Erarbeitung eines "sanften" Mobilfunk-Konzeptes mitzubringen.

Der Mann liest eindeutig zu viel PM und Esoterik-Literatur. Hat der wirklich Physik studiert ?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum