Reinkarnation der Bürgerwelle (Allgemein)

Doris @, Montag, 08.10.2007, 17:16 (vor 5216 Tagen) @ Karl

Wenn an der Aussage nichts dran ist, kommt die Meldung einer Lüge gleich.

Wer diese Meldung ungeprüft weiter verteilt per E-Mail oder auf der Webseite, ist Mittäter bei der Verbreitung dieser Lüge. Das tut dem allgemeinen Ansehen der Mobilfunkkritiker nicht gut.

Wenn sich das, was Sie da oben schreiben manche Kritiker zu Herzen genommen hätten, dann wäre es ein kleines Häufchen was noch übrigbleiben würde.

Deshalb muss bei Prof. Dr. A. nachgefragt werden (spatenpauli?). So steht ja auch auf der Pressemitteilung ganz unten:

Detaillierte Auskünfte über die Studie der Forschergruppe um Prof.Franz A. sind bei ihm
persönlich anzufragen : www.verum-foundation.de.

So verstehe ich die leise Hoffnung, dass vielleicht doch was dran ist an der angeblichen Aussage von Prof. A..

So sehe ich die Aussage auch, allerdings konnten Sie Bernhard mit dieser ARgumentation nicht überzeugen ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum