Unglaubwürdige "Aufklärung" (Allgemein)

helmut @, Nürnberg, Montag, 09.07.2007, 09:38 (vor 4825 Tagen) @ Marianne

............

Und jetzt soll mir noch jemand erzählen es kam nicht vom Vodafone Mobilfunksender. <<

--------------------------------------------------------------------------
Ich lüge nie ? (Allgemein)
verfasst von helmut, 06.07.2007, 20:37

Viele Grüße, Marianne.
P.W. Ich lüge grundsätzlich nie! <<


Wie schaut es aus, Marianne?__________________________________________________________________________
Noch ne Frage Marianne (Allgemein)
verfasst von helmut, 03.07.2007, 17:22

Noch ne Frage (Allgemein)
verfasst von helmut, 02.07.2007, 09:00

Mittlerweile habe ich mit Bewohnern von Towern in der Nähe per Forum Kontakt aufgenommen, in einigen Towern sind die Sender, in anderen nicht. Warum das so ist weiß ich auch nicht. In den Towern ohne Sender kann man auch am Fenster telefonieren, die sich im Forum meldeten meinten das reiche völlig aus. Die sich meldeten mit Sendern wollten diese sofort loswerden.

Bitte den Link zum Forum?
_____________________________________________________________________________


Bekommen wir jetzt den Link zum Forum?

MfG
Helmut

(Sonst wäre es ja evtl eine Lüge gewesen!)

----------------------------------------------------------------------------

Hallo Marianne

ich, und wahrscheinlich auch einige andere, glauben Ihnen kein Wort mehr. Ihre Stories, die Sie uns immer wieder auftischen entspringen größtenteils Ihrer blühenden Phantasie und Geltungssucht.

Immer wieder widersprechen Sie sich in Ihren Geschichten.

Letztendlicher Beweis ist Ihre Behauptung mit dem Forum in Dubai. Da haben Sie sich doch etwas verhoben, wie es scheint.

Es dürfte für Sie kein Problem sein, den Link zu diesem Forum zu nennen. Aber wie es scheint, gibt es dieses Forum nicht und es gehört leider auch nur zu Ihren Münchhausengeschichten.

MfG
Helmut

--
In der Mobilfunk-BI und
"In der Abendsonne kann selbst ein kleiner Zwerg große Schatten werfen" (frei nach Volker Pispers)


Meine Kommentare sind stets als persönliche Meinungsäußerung aufzufassen

Tags:
Geltungsdrang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum