Erfolge von Gutbier und Schmidt (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 20.11.2021, 10:05 (vor 375 Tagen) @ KlaKla

Frage eines Zuschauers: Was haben Hans Schmidt und Jörn Gutbier in ihren Gemeinden erreicht?

Gutbiers Antwort: In Herrenberg wird jeder neue Standort mit dem Dialogverfahren begleitet. Und die Gemeinde setzt auf Lorawan. :clap:

Schmidts Antwort: Die Mobilfunkbetreibern meiden die Gemeinde Wolfratshausen! Es wurde eine Veränderungssperre - Bebauungsplan aufgesetzt. Wir haben eine Bürgerinformationsveranstaltung durchgesetzt. :clap:

[image]

Von einer Veränderunssperre aus dem Jahr 2000 findet man heute nichts mehr. Es ist anzunehmen, dass diese längst überholt ist. Eine Bürgerinformationsveranstaltung ist auch nichts was die Immissionen vor Ort minimiert. Sie trägt lediglich zur Verbreitung von Angst vor Funkwellen bei, wenn die üblichen Alarmisten die Bühne betreten.

Der Grüne Stadtrat aus Wolfratshausen und der Ex-Stadtrat aus Herrenberg konnten mit ihren Argumenten in den eigenen Reihen nicht überzeugen. Nun schicken sie andere (Stopfgänse) ins Rennen damit diese in ihrem Sinn Laien überzeugen, aktiv werden und die kommerziell Interessierten externe Standortplaner den Weg ebnen. Unklar ist in wie weit für ein erfolgreiches Dialogverfahren Provision/Spende an Diagnose:Funk fließt.

Der Elektrosensible Dr. H.-D. Schmidt, findet seine Erfüllung im endlosen Kampf gegen Mobilfunk. Er hat damit ein Alleinstellungsmerkmal als grüner Stadtrat in Wolfratshausen und eine langlebige Beschäftigung. Realistische Erfolge sind unwichtig.

Verwandte Threads

Dr. Hans Schmidt und seine kleine Bürgerinitiative
Die riesen Welle aus Wolfratshausen
Dr. Hans Schmidt: WLAN-Gegner aus der Steinzeit
Schmidt ist der Überzeugung, dass fünf bis zehn Prozent der Bevölkerung "elektrosensibel" sind

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Geschäftsmodell, Schmidt, Falschmeldung, Steuerverschwendung, Gutbier, Erfolg, Diagnose:Funk, Bürgerversammlung, Dialogverfahren, Stopfgänse, Webinar, Alleinstellungsmerkmal, LoRaWAN


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum