Haftungsinitiative: bodenlose Frechheit & Respektlosigkeit (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 11.04.2021, 00:25 (vor 163 Tagen) @ H. Lamarr

Spekulation: Organisierte Mobilfunkgegner, darunter auch "Schutz vor Strahlung", sammeln bekanntlich seit langem mit allen möglichen Tricks E-Mail-Adressen von nicht organisierten Gesinnungsgenossen. Wenn diese Ressourcen jetzt von den Adresspooleignern mobilisiert werden können, zusätzlich zur Ochsentour auf Wochenmärkten und in Fußgängerzonen, dann sehe ich für die Haftungsinitiative noch Chancen, das Quorum zu erreichen. Deren Vorteil gegenüber Frequencias Initiative: Die Forderung nach Haftung ist so simpel, die versteht jeder auf Anhieb.

Soeben habe ich mir einmal angeschaut, was bei "Schutz vor Strahlung" unter der Überschrift ...

Warum eine Volksinitiative für Mobilfunkhaftung?

... an Argumenten aufgelistet wird.

Da ist nichts, aber auch gar nichts, was überzeugt. Nur dummes Gerede, Munkeln & Raunen und pseudowissenschaftlicher Stuss. Sogar den Märchenonkel Sturzenegger (Stichwort: Blinde Kuh) haben die ausgegraben, mit seiner 2010 fabrizierten "Dokumentation", bei der einem die Haare zu Berge stehen. "Schutz vor Strahlung" mag organisatorisch besser sein als die Haftungsinitiative, doch deren einfältige Argumentation 1:1 zu übernehmen ist eine bodenlose Frechheit & Respektlosigkeit gegenüber dem Schweizervolk. Wer darauf hereinfällt, dem gehört mMn unverzüglich das Stimmrecht für künftige Volksabstimmungen entzogen :-). Ich weigere mich zu glauben, dass dies für 100'000 Schweizer*innen oder mehr zutrifft, revidiere daher meine Einschätzung und gebe auf den Erfolg der Haftungsinitiative keinen Pfifferling mehr :lookaround:.

Hintergrund
Vermehrtes Auftreten von nukleärer Katarakt beim Kalb nach Erstellung einer Mobilfunkbasisstation (2012)
"Nunis"-Bericht beendet Thema EHS-Kühe in der Schweiz (2016)
Rindergesundheitsdienst (CH) erfasste Probleme mit Mobilfunk (2016)

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
AZK, Geldrolleneffekt, Zahnd, Sasek, Volksinitiative, 5G-Tea-Party, Frequencia, Hepfer, Meier, OCG, Schutz vor Strahlung, Mobilfunkhaftungsinitiative


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum