03. März: Nationalräte ersuchen Ständerat um Ablehnung (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 05.03.2018, 00:52 (vor 448 Tagen) @ H. Lamarr

Watson.ch berichtet am 3. März:

Die Parlamentarische Gruppe «Nichtionisierende Strahlung, Umwelt und Gesundheit», die von den Nationalräten Thomas Hardegger (SP, ZH) und Maximilian Reimann (SVP, AG) präsidiert wird, ersucht in einem Brief um Ablehnung des Vorstosses. Erst müssten die offenen Fragen zu den gesundheitlichen Risiken und der benötigten Infrastruktur für eine nachhaltige Nutzung von 5G abgeklärt werden.

Hintergrund
Nationalrat Hardegger glaubt an "Elektrosensible"
"Elektrosensible" & Nationalrat Reimann

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Hardegger, Reimann


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum