22. Februar: Dachverband Schweizerischer Patientenstellen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 01.03.2018, 18:23 (vor 415 Tagen) @ H. Lamarr

Der Dachverband der Schweizerischen Patientenstellen gab am 22. Februar eine Medienmeldung Lockerung des Strahlenschutzes für Mobilfunkanlagen heraus, in der er sich gegen eine Lockerung der Anlagegrenzwerte ausspricht. Die Medienmeldung ist jedoch keine Eigenleistung des Dachverbands, sondern lediglich die 1:1-Übernahme einer gleichlautenden Medienmeldung der AefU.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
AefU, Dachverband


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum