Déjà-vu: Münchener Anwaltskanzlei? (Forschung)

Alexander Lerchl @, Mittwoch, 17.12.2014, 19:55 (vor 1820 Tagen) @ H. Lamarr

Da es jetzt offensichtlich wieder so ist, gehe ich davon aus, die teure Münchener Kanzlei, die 2009/2010 Herrn Adlkofer in Berlin gegen das IZgMF vertrat, vertritt jetzt Frau K. in Hamburg.

Jep. Die Kanzlei und Adlkofer kennen sich schon etwas länger.

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum