Adlkofer vs. Lerchl - Kammergeflüster (Forschung)

KlaKla, Montag, 08.12.2014, 17:24 (vor 1826 Tagen) @ H. Lamarr

Elisabeth K. hätte also durchaus in Österreich klagen können. Denn auch da wird das Laborjournal vertrieben.

Ich wünsche den Strippenziehern eine kostspielige Niederlage. Für mich sieht es immer mehr danach aus, das Elisabeth K. instrumentalisiert wird. Die Strippenzieher haben ihre berufliche Laufbahn beendet, Elisabeth K. nicht. Rache ist kurzlebig aber Fehler machen wir alle mal.

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum