Verändert sich die Intensität der Strahlung (Allgemein)

Pizzamanne, Montag, 17.06.2013, 23:26 (vor 2605 Tagen) @ Kuddel

Fragestellung: Strahlen Handys in unterschiedlichen Seiten unterschiedlich stark?
http://www.youtube.com/watch?v=5WY4nQjhZrM

Leider sieht man in dem Film das Ergebnis des Experiments nicht, nur herumsitzende Schüler.

Also (kleine Kritik am Aufbau des Experiments)

Ja,ne das is ok. Ich bin für kritik offen. ich wollte jetzt auch nicht das komplette Arsenal an Unterrichtsvideos posten. Da würde ich Sie vermutlich erschlagen mit.
Also, meines Wissens nach ist das Handy kein isotroper Strahler (da Dipol), daher sind unterschiedlich stark ausstrahlende Seiten der Regelfall. Und bei den Handys, mit denen ich bisher im Rahmen meiner Möglichkeiten gemessen habe habe ich fesgestellt, dass es keine Regel dafür gibt, zu welchen Seiten die Strahlung eher stark bzw. schwach ist, lediglich dass sich die Hersteller in der Regel (meiner Erfahrung nach) auf der telefonierenden Seite eher mehr abschirmen, als auf die anderen Seiten, ich nehme mal an zur Senkung des SAR-Werts. Daher heisst dann immer mein Fazt der Versuche: Man kann da keine generelle Regel ableiten, aber generell ist es ja positiv, wenn der Kopf beim Telefonieren eher wenig bestrahlt wird im Vergleich zu den anderen Seiten, was ja meist auch bei den Versuchen raus kommt.

Wenn Sie mir zur Abstrahlcharakteristik generelle Regeln sagen können bzw. da ne gute Literatur wissen, ich bin für alles offen :-)

1) Wenn sie das Mobiltelefon im Antennenbereich anfassen, verfälschen Sie das Ergebnis

Das ist mir bewusst. Das vermeide ich auch.

2) Über dem Fußboden (Stahlbeton?) wird das Ergebnis auch verfälscht. Besser wäre das Experiment auf einem großen Holztisch und dem Mobiltelefon einen Standfuß verpassen (Styroporklötzchen)

Tisch wäre eventuell möglich gewesen, aber ich wollte die Geräte in einem grossen Abstand aufstellen, und am boden hatte man ne gute möglichkeit, durch die fliessen den gleichen abstand auf alle seiten sicherzustellen. Ausserdem wollte ich den Schülern nicht direkt liefern, wie man die genannten Themen anfasst. Ich frage ja nur, wie findet man es heraus? Aber ein bisschen überlegen sollen sie ja auch. Ich will nicht direkt die Lösung mitliefern. Hat man bei Beton grosse Reflexionen?

3) Die "Detect-US" sind recht ungeignet für diesen Versuch, da sie logarithmisch mit nur wenigen LED anzeigen und in der Nähe des Mobiltelefons übersteuern. Besser wäre ein "linear" arbeitender, passiver LED Detektor wie dieser hier.

Danke, werd ich ausprobieren

Vielen Dank für ihre Anregungen :-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum