Warum nur lügt der "wuff" dauernd? Faule Ausrede! (Forschung)

H. Lamarr @, München, Montag, 06.05.2013, 00:03 (vor 3501 Tagen) @ charles

Obwohl ich nicht mit bestimmte Meinungen von Alexander Lerchl einverstanden bin, habe ich auch mit ihm korrespondiert, und seine Antworten waren immer sachlich und freundlich!

Vorsicht, Polemik! Empfindliche Personen über 18 Jahren sollten nicht weiter lesen, sondern diese Seite sofort verlassen.

Vielleicht sollten wir sammeln, und unserem scheuen Großkritiker "wuff" ein Döschen von dem hier schenken:

[image]
Foto: http://www.pingo-world.com

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum