Ex-Teilnehmer "wuff" muss vor Nocebo-Studie kapitulieren (Forschung)

H. Lamarr @, München, Samstag, 04.05.2013, 01:21 (vor 3507 Tagen)

[Admin: Strang hier abgetrennt am 30. Mai 2013, 16:42 Uhr und Titel umformuliert]

Um die Wirkung medialer Beeinflussung zu testen, wurden 147 Teilnehmer einer Studie von Michael Witthöft und G. James Rubin durch Los in zwei Gruppen aufgeteilt. Der einen (n = 76) wurde ein Film über die (angeblich) negativen Folgen von W-LAN-Befeldung vorgeführt, die andere Gruppe (n = 71) sah einen Film ohne Bezug zu W-LAN (Datensicherheit im Internet/Mobilfunk). Anschließend wurden alle Teilnehmer einer Scheinbefeldung mit W-LAN ausgesetzt (15 Minuten).

Ergebnisse: 82 (54 %) der 147 Teilnehmer berichteten von Symptomen, die sie der Scheinbefeldung zuschrieben.

Wie teilten sich die 82 Teilnehmer denn auf? Kamen sie vorwiegend aus der ersten Gruppe (n = 76), denen der Film über die (angeblich) negativen Folgen von W-LAN Befeldung vorgeführt wurde oder gab es da keinen signifikanten Unterschied?

Das E-Smog-Fachblatt "Die Bunte" weiß die Antwort:

"Am häufigsten entwickelten diejenigen Probanden Krankheitssymptome, die zvor den Bericht über die Gesundheitsgefährdung durch WLAN-Signale gesehen hatten."

Unser Ex-Teilnehmer "wuff" hat übrigens seine Liebe zu James Rubin neu entdeckt und droht mit neuen Enthüllungen aus dem Off. Doch unser Mann tappt im Dunkeln, schreibt über die Arbeit von Rubin:

Der volle Text der "Studie" des "Forschers" ist nicht zugänglich.

Das ist mal wieder glatt gelogen. Selbstverständlich ist der Volltext der Arbeit zugänglich, kostet nur schlappe 30 Dollar, die unser Großkritiker anscheinend aber nicht investieren will. Ich bin neugierig, wie er Rubin dennoch, wie angekündigt, in die Pfanne hauen will. Nein, stimmt nicht, ich bin nicht neugierig, er wird es wie immer mit seiner Kolportage-Streckbank machen und das langweilt inzwischen sogar seine Eidgenossen.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Nocebo, Ex-Teilnehmer, Rubin, Amateur


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum