Lennart Hardell und der Fall Innocente Marcolini (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 21.10.2012, 23:44 (vor 3103 Tagen) @ H. Lamarr

Eine Auswahl an Meldungen italienischer Medien zu dieser Entscheidung gibt es <hier>.

Auch Reuters berichtet am 19. Oktober über den Entscheid des Kassationsgerichts (nicht: Kastrationsgericht) und bringt die Kunde damit in die USA.

Im letzten Absatz wird die Rolle von Lennart Hardell für die Entscheidung deutlich:

The evidence was based on studies conducted between 2005-2009 by a group led by Lennart Hardell, a cancer specialist at the University Hospital in Orebro in Sweden. The court said the research was independent and "unlike some others, was not co-financed by the same companies that produce mobile telephones".

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum